Sachverständige für Schadstoffe - Schimmel - Elektrosmog.                  Wir untersuchen Ihr Haus !

Schadstoffe durch Farben und Lacke

Innenraumgifte Schadstoffe

Schimmel an Schrank und Wand

Schimmelpilze Bakterien

Elektrosmog, Strahlung, Strommast, Mobilfunkmast

Elektrosmog Strahlung

 ?

 Baubiologie


Hausuntersuchung, Lupe vor einem Haus

Wohnraum-untersuchung

Radiowecker im Schlafzimmer als schlechter Bettbereich nicht für einen erholsamen Schlaf

Schlafzimmer-untersuchung

Bauplatzuntersuchung-Grundstücksuntersuchung

Bauplatz-untersuchung

Terminvereinbarung und Kontakt:

Hausdiagnose Linsengericht

Steffen Schütt, Tanja Fait

 

Tel.: 06051 / 839823

Mail: hausdiagnose@web.de

 

 


verband-baubiologie

Mitglied im 

Wie können wir Ihnen mit Baubiologie helfen ?

Im Rahmen einer ganzheitlichen und sachverständigen Betrachtungsweise des Menschen mit dessen Wohn- und Arbeitsumfeld sollten möglichst naturnahe Verhältnisse angestrebt werden. Da gesundheitliche Beschwerden wie Allergien, Schlafstörungen, Atemwegserkrankungen usw. immer mehr zunehmen, untersuchen wir deshalb in Häusern viele verschiedene Aspekte um belastende Störfaktoren zu minimieren. Dies ist oft schon mit geringem Aufwand erreichbar. Chemische Schadstoffe (Innenraumgifte), SchimmelElektrosmog (Mobilfunk, W-LAN, Hochspannungsleitungen), Strahlung oder geologische Störungen dürfen den Menschen innerhalb seines Hauses oder seiner Wohnung nicht schädigen, sondern müssen im Rahmen des Machbaren reduziert werden. Eine Minimierung umweltbedingter Stressfaktoren in der direkten Umgebung des Menschen kann  sehr positive Auswirkungen auf dessen Gesundheitszustand haben. Das wird auch von Umweltmedizinern und Heilpraktikern häufig bestätigt.

Als Baubiologe und Umweltanalytiker untersuchen wir Ihre Wohnung, Haus, Schlafzimmer, Bettbereich oder Ihren Bauplatz mit modernen Untersuchungsmethoden und persönlichen Gesprächen um den Problemen auf den Grund zu gehen. Bei Bedarf bieten wir individuelle Lösungsmöglichkeiten, damit Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wieder wohler fühlen können. 

Ursachen finden – Ursachen beseitigen – Wohnqualität steigern

Es ist mir wichtig zu betonen, dass unser baubiologischer Ansatz ganzheitlich und nachhaltig ist: Oftmals führt erst die Betrachtung möglichst vieler Aspekte und äußerer Einflüsse -also der Gesamteindruck- zu einem Gewinn für den Kunden.

Unsere Vorgehensweise richtet sich nach den folgenden drei Grundprinzipen der Baubiologie:

•      Jede (machbare) Reduzierung ist anzustreben.  

•      Richtwerte sind Orientierungswerte

•      Maßstab ist immer die Natur

Eine Reduzierung von negativen Einflüssen unterschiedlich aussehen. Manchmal genügt es schon, für einen höheren Luftaustausch der Innenraumluft mit der Außenluft zu sorgen. Dies kann z.B. durch das Nutzungsverhalten der Bewohner oder durch den Einbau von (dezentralen) Lüftungsanlagen geschehen. Allerdings ist es in den meisten Fällen ratsam, die Ursache für z.B. Schadstoffe und Schimmel nachhaltig aus dem Haus zu entfernen. 

Elektrische Wechselfelder wie sie aufgrund von anliegenden Netz-Spannungen in Geräten oder in der Hausinstallation vorliegen, kann man in vielen Fällen nachträglich abschirmen oder durch Abschalten der Spannung reduzieren. Etwaige Abschirmmaßnahmen können mit geeigneten Metallgeweben oder Abschirmfarben von seriösen und spezialisierten Herstellern durchgeführt werden. Auch sind sog. Netzabkoppler zu empfehlen - aber nur nach einer vorherigen sachverständigen Messung. Ihr Schlafzimmer oder Ihren Bettbereich können wir so schützen. Ein erholsamer Schlaf ist manchmal schon mit einfachen Mitteln zu erreichen.

Bitte verwenden Sie nicht einfach "irgendwelche" Abschirmmaterialien - und erst recht keine dubiosen "Abschirmprodukte": Steine, Pyramiden, Kugeln, Sprays, Kräuter, Pillen, Spulen, Kästchen, Matten sind hier unsinnig. Diese Dinge helfen nur dem, der sie teuer  verkauft.

Auch geologische Störungen wie Wasseradern, Gesteinsverwerfungen oder Gesteinsbrüche lassen sich nicht abschirmen oder wegzaubern. Hier hilft in der Regel nur in ungestörte Bereiche des Grundstücks oder des Hauses ausweichen.